• Um Haaresbreite: Wenn aus Haarrissen Klüfte werden

    Zu viel des Guten? Gibt es auch bei Injektionen. Wenn zu viel Material in einen Riss verpresst wird, kann der Spalt noch weiter aufreißen. Gemeinsam mit der TU Graz versuchen wir im Rahmen des Forschungsprojektes HYJACK herauszufinden, wann der Punkt erreicht ist, an dem man sagen sollte: Aus, Schluss, Basta.…

    Read More
  • Willkommen im Team! Sommerlicher Neuzugang

    In der zweiten Hälfte des Augusts neigt sich der Sommer schon spürbar seinem Ende zu, Joachim Ofner aber legt gerade erst los – und zwar als Software-Entwickler bei eguana. Ich habe mich mit unserem Neuzugang über Sommerurlaub, kulinarische Genüsse und die Arbeit in unserem Unternehmen unterhalten: ***** Lieber Joachim, du…

    Read More
  • Sehnsucht Endstation – Wie Wien zur U-Bahn kam

    Endlich ist es so weit, die Stadt Wien bekommt ihre sechste U-Bahn-Linie! Diese trägt ausgerechnet die Nummer fünf – kurios genug für einen Blogbeitrag, möchte man meinen, aber zur U-Bahn gibt es noch so viel mehr Spannendes zu erzählen. Deshalb widmen wir uns in den nächsten Wochen in einer Serie…

    Read More
  • Die Sendung mit dem Leguan: Evolution des Tiefbaus

    Bei unseren Blogbeiträgen fühlt er sich ein bisschen an „Die Sendung mit der Maus“ erinnert, schwelgt Jan Onne Backhaus im Gespräch mit eguana in Kindheitserinnerungen. Um den Ansprüchen an einfach aufbereitete wissenschaftliche Information gerecht zu werden, haben wir uns für unseren aktuellen Beitrag mit dem Diplombauingenieur über evolutionäre Algorithmen unterhalten…

    Read More
  • Phishers Phritz phischt phrische Phische

    Vor ein paar Wochen haben wir eine sehr ungewöhnliche Anfrage per Mail erhalten – nämlich ob es möglich ist, Gastbeiträge für unseren Blog zu schreiben. An sich nicht abwegig – aber wenn der Aussender Küchenutensilien vertreibt und sich auf unseren Blogbeitrag zum Thema Injektionsmittel mit dem englischen Titel „patty-cake, patty-cake,…

    Read More
  • Gaußer Rand und Band – wir haben Grund zum Feiern!

    Nachdem wir Geburtstage aktuell ohnehin nur virtuell feiern können, gehen wir einen Schritt weiter und reisen durch Raum und Zeit, um unserem heutigen Geburtstagskind gratulieren zu können. Wer das wohl ist? Dreimal dürft ihr raten …. Zugegeben, Charles Darwin wäre ein exzellenter Tipp gewesen – den feiern wir aber erst…

    Read More
  • Bernstein, Bunker und Bomben – unerwartete Funde im Untergrund

    Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde? ‚Unglückliche Pferde liegen unter der Erde‘ müsste es wohl eher heißen. Eines dieser Pferde wurde in seiner letzten Ruhe gestört und von Hendrike Gramatke an die Oberfläche geholt. eguana hat bei der Bauleiterin der Stump-Franki Spezialtiefbau GmbH nachgefragt, was sich…

    Read More
  • Zu Besuch im Labor: Ein Blick hinter die Kulissen

    In jedem gut ausgestatteten Labor, das ist spätestens seit Rick and Morty bekannt, sollte ein Säurefass stehen. Warum wir unser persönliches Fass nicht dazu nutzen, um uns vor Feinden zu verstecken, und was wir stattdessen damit tun, erzählt uns Peter Weihs, einer unserer Experten und Hüter des Labors. Wir haben…

    Read More
  • Auf in den Berg

    Nein, Kanarienvogel gibt es im Zentrum am Berg (ZaB, www.tunnellinghub.com) keinen mehr – dafür auch keinen Balrog. Aufmerksame Bergleute können aber durchaus Füchsen und Schlangen begegnen, erzählt Robert Wenighofer, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Subsurface Engineering der Montanuniversität Leoben. Gemeinsam mit Universitätsprofessor Robert Galler hat er uns auf eine gedankliche…

    Read More
  • Das härteste Vieh – einer für alle, alle für einen

    Jeder weiß, dass Tiere in Gefangenschaft nicht immer sonderlich glücklich sind (deswegen haben wir auch keinen echten Leguan im Büro – auch wenn es wirklich cool wäre). Noch unglücklicher, als in Käfige eingesperrt zu werden, macht es sie, wenn sie alleine leben, ohne Kontakt zu ihren Artgenossen. Selbiges gilt auch…

    Read More